Brauchen Sie ein visum, um nach Indien zu gehen?

Indien ist einer der faszinierendsten Orte der Welt zu besuchen. Gefüllt mit Kunst, Musik und unglaublich Leuten, Indien ist ein einmal im Leben Gelegenheit. Bevor Sie Ihre Reise planen, ist es wichtig, die Reiseanforderungen für Ein- und Ausreise zu verstehen.

Brauchen Sie ein visum, um nach Indien zu gehen

Erhalten Sie einen Pass und Indien Visum

So geben Sie Indien, müssen Sie eine validierte US-Pass und ein indisches Visum haben. Unabhängig von dem Zweck des Besuches, sind Sie verpflichtet, eine indische Visum haben. Bewerben Sie sich für Ihr Visum durch die indische Botschaft oder das Konsulat. Es ist wichtig zu beachten, dass es mehrere Arten von indischen Visa und es ist wichtig, dass sie für Ihre Reise angewendet werden.

Arten von indischen Visa

Das Erhalten eines indischen Visums hängt von der Länge der Zeit ab, die Sie planen, dort zu verbringen und den Zweck Ihres Besuchs. Es gibt viele Kategorienvisa zur Auswahl, wie Forschung und Wirtschaft, Studentenvisa, Tourismus, Missionar und Notfallbesuch.

Elektronische Visa

Elektronische Visa (e-visas) sind nur in drei Kategorien verfügbar: e-Business, e-Medical und e-Tourist. E-Visa sind für den Kauf bis zu vier Tage vor Reiseantritt verfügbar. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie das Visum weiter im Voraus beantragen.

Die Vorgaben für die Verwendung von e-Visas sind einfach.
Jeder, der ein E-Visum beantragt, muss einen Pass aus Indiens Liste der zugelassenen Länder haben. U.S Pass Inhaber sind auf dieser Liste; Allerdings sollte der Pass aktuell sein und ein aktuelles, vorderseitiges Foto haben. Sie werden aufgefordert, auf Indiens e-Visa-Website hochzuladen.

Alle E-Visa sind für 60 Tage gültig ab dem Tag beginnen Sie ankommen. Wenn Sie ein e-Tourist oder e-Business Visum haben, werden Sie erlaubt doppelte Einreise in das Land. Wenn Sie ein e-Medical Visum halten, erhalten Sie eine dreifache Einreise.

Sobald Sie e-Visa genehmigt sind, gibt Ihnen die Website eine Bestätigung mit der Beschriftung, Electronic Travel Authorization. Es ist wichtig, dass Sie auf der Seite sagt, es gewährt, dann haben Sie es ausdrucken und speichern Sie es mit Ihrem Pass. Das Genehmigungsformular dient als Visum in das Land während der Reise.

Student, Forschung, Arbeit oder Missions Visa

Nach Angaben der United States Department of State, Bürger, die ein Student, Forschung, Arbeit oder Missionsvisum erhalten und bleiben über 180 Tage, müssen ihre Besuche oder Residenz mit der Ausländer Regionale Registrierung Büro in Indien registrieren. Die gleiche Regel, wenn zutreffend Sie besuchen und planen, mehr 180 Tage zu bleiben. Achten Sie darauf, die Residenz-Registrierung innerhalb von 14 Tagen nach Ankunft in Indien zu vervollständigen.