Voraussetzungen für die eTA Visum nach Myanmar

Myanmar oder richtiger als die Republik Union Myanmar bekannt ist besser bekannt für den Rest der Welt als Burma. Es liegt im südöstlichen Teil Asiens. Es ist umgeben von Ländern wie China, Thailand, Indien und Bangladesch.

Voraussetzungen für die eTA Visum nach MyanmarReisen in dieser Region hat spezielle Anforderungen, die möglicherweise sein müssen, bevor Sie den Eintritt in das Land gewinnen. Ein Visum ist für die Einreise benötigt und nur eine bestimmte wenige sind für einen Zeitraum von zwei Wochen ohne Visum einreisen dürfen. Dies wäre Einzelpersonen aus Vietnam, Indonesien sowie Singapur, um nur einige zu nennen. Alle anderen müssen besondere Anforderungen erfüllen.

Der Prozess für eTA Visa Myanmar

Die benötigten Visa für die Einreise in das Land sind sowohl online als auch bei den Konsulaten verfügbar. Dieser Prozess des eTA Visums nach Myanmar ist auf die Vereinfachung des Bewerbungsprozesses ausgerichtet.

Wenn Sie ein Visum nach Myanmar beantragen möchten, müssen Sie die Internetseite des Landes des Einwanderungsamtes besuchen. Personen aus 100 verschiedenen Ländern erhalten Myanmar-E-Visa.

Darüber hinaus bieten diese Visa nur den Eintritt durch drei internationale Flughäfen. Nay Pyi Taw, Yangon plus Mandalay. Birma ist ein Gebiet, das seit Jahren mit Krieg geschlagen wurde, so dass es eine strenge Politik beim Ein- und Ausstieg durch den Einsatz von Landgrenzen gibt.

Es gibt vier Grenzen in Thailand, wo es keine Notwendigkeit für ein Visum zu betreten, aber die Personen, die für einen Eintrag suchen von den Grenzen verbunden mit China und Indien benötigen spezielle Dokumente.

Voraussetzungen für den Touristen eta Visum:

  • Bewerben Sie sich frühzeitig nicht für Ihr Visum. Die meisten Touristenvisa sind nur für 28 Tage gültig. Dies kann eine Verlängerung von 14 Tagen für eine zusätzliche US $ 3 täglich.
  • Ihr Reisepass muss sechs Monate nach Ihrer Abreise gültig sein.
  • Die meisten einzigen Bewerber Touristenvisum Kosten über US $ 50. Es hängt davon ab, wo Sie sich bewerben und es ist ein sehr einfacher Prozess.

Voraussetzungen für Business eTA Visa:

  1. Die Voraussetzungen für das eTA-Visum für Myanmar-Geschäftstypen sind ein wenig anders. Zusammen mit den meisten von dem, was für ein Touristenvisum nach Myanmar benötigt wird, gibt es ein paar Ergänzungen.
  2. Zuerst müssen Sie, um ein Business Visa zu erhalten, von einem offiziellen Unternehmen von Myanmar eingeladen werden. Nicht-Regierungsorganisationen sind nicht enthalten.
  3. Ein Einladungsschreiben zusammen mit den Anmeldebestimmungen der Gesellschaft, die Ihren Dienst anfordern, muss eingereicht werden.
  4. Dieser Brief muss an den Antragsteller gerichtet werden, darüber hinaus muss er die vorgesehene Zeit für Ihren Job sowie den Zweck des Auftrags angeben.
    Dieser Bewerbungsprozess kostet rund US $ 70.

Es ist sehr kritisch, dass Sie dem Anforderungsprozess sehr sorgfältig folgen. Die Nichtbeachtung eines der vorgeschriebenen Gebiete kann dazu führen, dass Ihnen ein Visum verweigert wird oder kann sogar bedeuten, wird nicht in der Lage Sie bei Ihren gewünschten Zeit zu leben, nachdem Sie den Eintrag erhalten haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.